Ausbildung Grundstufe

In dieser Saison befinden sich sechs Skilehrer in Ausbildung zur DSV-Grundstufe. Tanja, Theo, Tobias, Kristin, Patrickund Victoria - wir drücken euch die Daumen!

Herzlichen Glückwunsch an Theo, Tobias, Kristin und Victoria zur bestandenen Grundstufe! Somit hat unser Verein vier ausgebildete Skilehrer mehr an Bord.

Wir wünschen Tanja und Patrick für die nächste Saison viel Erfolg, da die zwei diese Saison aus diversen Gründen die Prüfung leider nicht antreten konnten.


Protokoll Jahreshauptversammlung der Abteilung Ski- und Snowboard des ASV

1 - Begrüßung

Torsten Schmidt begrüßte als Vorsitzender alle, sehr zahlreich erschienenen, Anwesenden sehr herzlich, insbesondere Marianne Späth und stellte fest, dass die Einladung fristgerecht erfolgt ist.

2 - Berichte der Abteilungsleitung

2.1 Torsten Schmidt: Der Abteilungsleiter dankte allen Aktiven für ihren vorbildlichen Einsatz im Jahresverlauf. Alle Teams haben ihr Versprechen von vor vier Jahren sehr zuverlässig eingehalten.

2.2 Robert Spanenkrebs: Unser Koordinator Ski alpin Jugend/Erwachsene berichtete über zwei erfolgreiche Wochenenden, von denen das zweite auch vom Wetter her toll war. Viele Kollegen hatten sich für beide Wochenenden gemeldet, was die Organisation erleichterte.

2.3 Tanja Kraus: Unsere eigentliche Organisatorin der Bambini-Kurse hatte wegen der erwarteten Geburt mit Bettina, Franzi und Kerstin drei tatkräftige Assistentinnen im Einsatz. Sie konnte über sehr nette Kurse berichten. Ein besonderer Dank ging an das Pistenraupen-Team und an den Glühweinstand (Werner, Silvia Halder).

2.4 Manuel Gärtner: Unser Snowboard-Chef berichtete über sehr harmonische Kurse, mit richtig guten Lernerfolgen und keinen größeren Blessuren.

2.5 Winfried Kapp: Unser Schriftführer berichtete von 9 Sitzungen der Abteilungsleitung, bei denen z. T. Teammitglieder wegen Sonderaufgaben mit dabei waren, und Sitzungen des Hauptvereins, an denen Torsten oder in Vertretung Manuel teilgenommen haben. Sehr reger E-Mail-Verkehr vor und nach den Sitzungen komplettierten die Absprachen.
Von allen Sitzungen wurden Protokolle angefertigt, kontrolliert und überarbeitet und Kurzfassungen mit wichtigen Terminen oder Entscheidungen an alle Aktiven versendet. Die Amtsblätter Waldburg, Vogt, Schlier und Bodnegg wurden regelmäßig wegen Veröffentlichungen angeschrieben.

2.6 Jochen Wegele legte allen Anwesenden Kopien des Kassenberichts der Saison 2016/2017 und den Haushaltsplan 2017/2018 vor. Er ging die Zahlen durch und erläuterte sie. Die Anschaffung der neuen Jacken und Hosen in 2017 machen einen finanziellen Kraftakt notwendig, der jedoch, auch mit Eigenbeteiligung der Aktiven, zu stemmen ist.

3 - Bericht der Kassenprüfer

Tobias Halder und Robert Spannenkrebs konnten von einer ordnungsgemäßen Kassenführung berichten. Für alle Kontobewegungen waren Belege vorhanden, die Zahlen waren einwandfrei. Aus diesem Grund plädierten sie für eine Entlastung des Kassenwartes.

4 - Entlastung der Abteilungsleitung

Die Entlastung der Abteilungsleitung erfolgte einstimmig.

5 - Wahlen

5.1 Erster Vorsitzender: Torsten Schmidt stellte sich zur Wiederwahl und wurde einstimmig gewählt.

5.2 Zweite Vorsitzende: Tanja Kraus (geb. Halder) stellte sich zur Wiederwahl und wurde einstimmig gewählt.

5.3 Schriftführer: Winfried Kapp stellte sich zur Wiederwahl und wurde einstimmig gewählt.

5.4 Kassier: Jochen Wegele muss aus persönlichen Gründen aus der Abteilungsleitung ausscheiden. Robert Spannenkrebs stellte sich zur Verfügung und wurde einstimmig gewählt.

5.5 Jugendwart: Axel Hauser muss aus persönlichen Gründen aus der Abteilungsleitung ausscheiden. Kristin Hinderer stellte sich zur Verfügung und wurde einstimmig gewählt.

5.6 Snowboard (Beisitzer): Manuel Gärtner muss aus persönlichen Gründen aus der Abteilungsleitung ausscheiden. Dagmar Eberle stellte sich zur Verfügung und wurde einstimmig gewählt. Manuel hilft weiterhin bei der Organisation der Kurse.

6 - Verschiedenes

6.1 Anträge sind keine eingegangen.

6.2 Die Termine 2017/2018 werden in der nächsten Sitzung des neuen Vorstands festgelegt und bekannt gegeben.

6.3 Töpfermarkt: Unsere Abteilung übernimmt den Parkdienst. Bitte frei halten.

6.4 Marianne regte die Kooperation Schule-Verein an.

Für die Abteilungsleitung, Dr. Winfried Kapp.


Zusatzkurse 2016

Bitte beachten Sie unsere Zusatzkurse, welche von unseren Ski- und Snowboardlehrer als Erweiterung zu den normalen Ski- und Snowboardkursen angeboten werden. Die Angebote finden Sie hier unter "Zusatzkurse".

Informationen

Die Zusatzkurse werden immer von einem einzelnen Ski- bzw. Snowboardlehrer angeboten. Dieser legt den Termin, den Kursinhalt (inkl. Zielgruppe) und das Skigebiet fest. Alle Informationen über den Kurse bekommen Sie von dem jeweiligen Lehrer.

Preise

Anzahl Teilnehmer 1 2 3 4 5 und mehr
Kosten pro Teilnehmer 100 € 85 € 62 € 47,50 € 42 €

Rückblick über die Saison

In der Saison 2016/2017 konnten die Ski- und Snowboardkurse erfolgreich durchgeführt werden. Die Bambinikurse konnten seit einigen Jahren wieder an unserem Waldburger Mittelberg durchgeführt werden. Die Jugend und Erwachsenen konnten bei schönem Wetter in Schetteregg ihr Können auf den Ski und auf dem Snowboard verbessern. Vielen Dank für Ihr Vertrauen in unsere ehrenamtliche Arbeit!

Das Ski- und Snowboard-Team sagt Danke!

Es können noch ein paar Skistöcke der Marke Rossignol, Länge 115cm bei unserem Abteilungsleiter abgeholt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Bilder der Kurse der Saison finden Sie hier.

Skikurse Jugend und Erwachsene

Für 80 Skischüler/innen wurden die Kurse in angenehmen Gruppengrößen durchgeführt.
Herzlichen Glückwunsch an den Tagessieger und die Tagessiegerin:

Ski: Nike Edda Schall (Nr. 52) und Bela Konrad Schall (Nr. 57)

Snowboardkurse

Mit einer unschlagbaren Schüler-Lehrer Relation von 8 zu 4 wurden die Snowboardkurse in dieser Saison erfolgreich durchgeführt. Durch den annähernden Einzelunterricht konnten erhebliche Lernfortschritte bei den Snowboardschüler/innen erziehlt werden. Wir hoffen nächstes Jahr noch mehr Jugenliche vom Fahren mit nur einem Brett unter den Füßen zu begeistern.
Herzlichen Glückwunsch an den Tagessieger und die Tagessiegerin:

Snowboard: Lea Hartmannsberger und Emil Schlosser

Skikurs Bambini

Der Bambini-Kurse wurden seit einigen Jahren wieder erfolgreich in unserem Heimatbuckel in Waldburg, dem Mittelberg, durchgeführt mit einer Teilnehmerzahl von 42 Bambinis.
Herzlichen Glückwunsch an die beiden Tagessieger der Bambinis:

Bambini: Frieda Weber und Louis Birkenmaier

Chronologische Meldungen

Ski- und Snowboardkurse 2017

Das erste Wochenende konnte bei besten Schneeverhältnissen sowohl in Waldburg als auch in Schetteregg durchgeführt werden. Bis nächste Woche Samstag!

Die Bambinikurse finden in Waldburg am Mittelberg jeweils Sa. und So. vormittag (14./15. und 21./22. Januar) von 10:00 bis 12:00 statt. Bitte spätestens 09:45 am Mittelberg vor Ort sein.
Adresse: Kronenbergerstraße in 88289 Waldburg

Die Ski- und Snowboardkurse der Jugend und Erwachsenen finden in Schetteregg statt. Abfahrt des Busses: 08:00 morgends in Waldburg an der Halle. Selbstfahrer bitte spätestens 09:15 in Schetteregg sein.

Skibazar 2016

Vielen Dank für Ihren Besuch beim Skibazar 2016! Wir hoffen wir konnten Sie kulinarisch von unseren Burgner überzeugen. Mit der neuen Ware steht nun der diesjährigen Saison nichts mehr im Wege.

Neuzugänge durch Geburten

Aufgrund von kurz aufeinanderfolgenden Geburten: Wir wünschen den Eltern und den vier Babys alles Gute. Weitere vier Ski- bzw. Snowboardschüler (und später Lehrer) sind somit in Ausbildung!

Töpfermarkt in Waldburg

Vielen Dank für Ihren Besuch an unserem Wurststand am Töpfermarkt in Waldburg 2016.
Wir hoffen wir konnten kulinarisch überzeugen.

Wir freuen uns auf motivierte Ski- und Snowboardschüler für diese Saison.

Wir wünschen allen Ski- und Snowboardfahrern (und -schülern) einen schönen und erholsamen Sommer!

Anstehende Termine

Januar
Samstag
12

Ski- und Snowboard-kurse Tag 1

je nach Schneelage
Januar
Samstag
12

Bambinikurse 1 - Tag 1

je nach Schneelage
Januar
Sonntag
13

Ski- und Snowboard-kurse Tag 2

je nach Schneelage
Januar
Sonntag
13

Bambinikurse 1 - Tag 2

je nach Schneelage
Januar
Samstag
19

Ski- und Snowboard-kurse Tag 3

je nach Schneelage
Januar
Samstag
19

Bambinikurse 2 - Tag 1

je nach Schneelage
Januar
Sonntag
20

Ski- und Snowboard-kurse Tag 4

je nach Schneelage
Januar
Sonntag
20

Bambinikurse 2 - Tag 2

je nach Schneelage

Mehr von uns

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok